Logo der Universität Wien

5th Summer Academy JHRR

10th August - 23rd August 2013, in Fürth and Rauischholzhausen

The 5th Summer Academy focused on the topic of "Jews and the Military".

Alongside different lectures on different topics, the Summer Academy offered classes on German, Judeogerman, Yiddish, Judeospanish and Hebrew palaeography as well as a variety of excurses and day trips (Kronach, Dresden, Fulda, Marburg and Gießen).

In 2014,18 students from 7 nations (Austria, Czech Republic, Germany, Hungary, Israel, Poland and USA) took part in the lectures that were held by 18 researchers from 6 nations (Austria, Czech Republic, Germany, Israel, UK and USA). 

The Jewish Museum Franken in Fürth; the Militärhistorische Museum Dresden; the Fuldaer Vonderaumuseum; the Hessische Staatsarchiv Marburg; Schloss Rauischholzhausen und the University Library of the Justus-Liebig University of Gießen among others served as Academy venues.

 

Program

SATURDAY, AUGUST 10th, 2013

Jüdisches Museum Franken Fürth, Königstraße 89 (JMF)

13.30 – 14.00 Uhr
Anmeldung

"Grüne Scheune", Kirchplatz 7 (GSK)
14.00 – 15.15 Uhr
Begrüßung
Daniela F. Eisenstein, M.A., Direktorin des Jüdischen Museums Franken
Prof. Dr. Andreas Gotzmann, Sprecher des Projekt-Clusters Jüdisches Heiliges Römisches Reich  

Einführung in die Sommerakademie und ihre Bestandteile sowie Vorstellung der Dozenten
Louise Hecht, Olomouc, Dieter Hecht, Wien/Graz  & Stephan Wendehorst, Gießen

15.15 – 16.45 Uhr
Propädeutik  & Vermittlung I: Führung durch das Jüdische Museum Franken in Fürth – Vermittlung jüdischer Geschichte in Museen als Herausforderung
Christiane Twiehaus, Fürth

Kaffeepause

17.15 – 18.45 Uhr
Propädeutik & Vermittlung II: Wie geht ein Jüdisches Museum mit widerstreitenden Erinnerungshaushalten der Besucher um?
Daniela F. Eisenstein, Fürth

19.15 – 20.30 Uhr
Grußworte
Dr. Thomas Jung, Oberbürgermeister der Stadt Fürth 

Öffentlicher Eröffnungsvortrag - Conscription & Citizenship: The Case of the Habsburg Monarchy
Michael Silber, Jerusalem

Anschließend Empfang
16.00 – 17.30 Uhr
Jews and the National Guard in 1848: The Choices of a Generation
Michael Silber, Jerusalem

 

MONDAY, AUGUST 12th, 2013

JMF

9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde A II: Deutsche Quellen und Handschriften für Anfänger
Thomas Lau, Fribourg

NHH
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde B II: Deutsche Quellen und Handschriften für Fortgeschrittene
Andreas Gotzmann, Erfurt

GSK
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde C II: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Anfänger
Louise Hecht, Olomouc

RHF
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde D II: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Fortgeschrittene
Ted Fram, Beer Sheva

Transfer Fürth - Pommersfelden

Exkursion II: Die Schönborn & das Schönbornschloss in Pommersfelden   

Mittagspause

14.00 – 15.30 Uhr
Propädeutik & Vermittlung VI: Das Hl. Röm. Reich für Reichsversteher
Horst Carl, Gießen

1. Sektion: Gewalt, Loyalität & Zugehörigkeit


16.00 – 17.30 Uhr
Krieg und Gewalt in der Frühen Neuzeit
Horst Carl, Gießen

Transfer Pommersfelden - Fürth

 

WEDNESDAY, AUGUST 14th, 2013

JMF

9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde A IV: Deutsche Quellen und Handschriften für Anfänger
Thomas Lau, Fribourg

NHH
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde B IV: Deutsche Quellen und Handschriften für Fortgeschrittene
Friedrich Battenberg, Darmstadt

GSK
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde C IV: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Anfänger
Ted Fram, Beer Sheva

RHF
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde D IV: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Fortgeschrittene
Mordechai Zucker, London

JMF
11.00 – 12.30 Uhr
Chaim Salomon: Ein Jude aus Lissa und die Finanzierung des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges
Dieter Hecht, Wien/Graz

Mittagspause

14.00 – 15.30 Uhr
Die Haganah – neue Wege der jüdischen Selbstorganisation im Jischuv
Peter Lintl, Erlangen

Kaffeepause

16.00 – 18.00 Uhr
Film: In Our Own Hand. The Hidden Story of the Jewish Brigade in World War II (USA, 1998)
Einführung: Louise Hecht, Olomouc, Dieter Hecht, Wien/Graz

 

FRIDAY, AUGUST 16th, 2013

JMF

9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde A VI: Deutsche Quellen und Handschriften für Anfänger
Stephan Wendehorst, Gießen

NHH
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde B VI: Deutsche Quellen und Handschriften für Fortgeschrittene
Stefan Ehrenpreis, Berlin

GSK
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde C VI: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Anfänger
Mordechai Zucker, London

RHF
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde D VI: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Fortgeschrittene
Ted Fram, Beer Sheva

Transfer Fürth - Kronach

Mittagspause

Exkursion III: Führung durch die hochstiftbambergische Festung Kronach

14:00-15:30 Uhr
Die Verproviantierung der fränkischen Kreiskontingente in den Reichsfestungen am Rhein
Stefan Ehrenpreis, Berlin/Stephan Wendehorst, Gießen

Transfer Kronach - Erfurt, „Hotel Römischer Kaiser“

 

SUNDAY, AUGUST 18th, 2013

Transfer Erfurt - Dresden

Exkursion VII: Besuch des Zwingers, der Synagoge und des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr

9.00 – 10.30 Uhr
Das Judenkabinett des Dresdner Zwingers
Michael Korey, Dresden

11.00 – 12.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde A VII: Deutsche Quellen und Handschriften für Anfänger
Stephan Wendehorst, Gießen

Handschriften- und Quellenkunde B VII: Deutsche Quellen und Handschriften für Fortgeschrittene
Stefan Ehrenpreis, Berlin

Handschriften- und Quellenkunde C VII: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Anfänger
Mordechai Zucker, London

Handschriften- und Quellenkunde D VII: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Fortgeschrittene
Ted Fram, Beer Sheva

Mittagspause

14.00 - 17.00 Uhr
Besuch der Synagoge und des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr in Dresden

Transfer Dresden - Erfurt, “Hotel Römischer Kaiser”

 

TUESDAY, AUGUST 20th, 2013

9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde A IX: Deutsche Quellen und Handschriften für Anfänger
Friedrich Battenberg, Darmstadt

Handschriften- und Quellenkunde B IX: Deutsche Quellen und Handschriften für Fortgeschrittene
Anette Baumann, Gießen/Frankfurt/Wetzlar

Handschriften- und Quellenkunde C IX: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften für Anfänger
Michael Studemund Halévy, Hamburg

Handschriften- und Quellenkunde D IX: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften für Fortgeschrittene
Ted Fram, Beer Sheva

3. Sektion: Kriegserfahrung und Migration in der jüdischen Geschichte

11.30 – 13.00 Uhr
Jüdische Flüchtlinge von 1648 im Spiegel jiddischer Literatur
Cornelia Aust, Mainz

Mittagspause

14.00 – 15.30 Uhr
Jüdische Flüchtlinge in Wien
Dieter Hecht, Wien/Graz

16.00 – 17.30 Uhr
Deutsch-jüdische Presse und jüdische Geschichte zwischen 1755 und 1943
Michael Nagel, Bremen

Perspektive Josel von Rosheims
Stephan Wendehorst

4. Sektion: Wahrnehmung von Juden und Militär

16.00 – 17.30 Uhr
The Jewish Origins of the Modern Law of War
Fania Oz-Salzberger, Haifa

Transfer Marburg - Rauischholzhausen
Transfer Marburg - Rauischholzhausen

 

THURSDAY, AUGUST 22nd, 2013

9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde A XI: Deutsche Quellen und Handschriften für Anfänger
Friedrich Battenberg, Darmstadt
    
Handschriften- und Quellenkunde B XI: Deutsche Quellen und Handschriften für Fortgeschrittene
Anette Baumann, Gießen/Frankfurt/Wetzlar

Handschriften- und Quellenkunde C XI: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Anfänger
Ted Fram, Beer Sheva

Handschriften- und Quellenkunde D XI: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Fortgeschrittene
Michael Studemund Halévy, Hamburg

11.00 – 12.30 Uhr
„Waffentragende“ Juden und „waffenlose“ Juden in den Quellen
Markus Wenninger, Klagenfurt 

Mittagspause

14.00 – 15.30 Uhr
Vom „Jüdischen Krieg“ des Flavius Josephus zu  Caesars „Gallischem Krieg“: Ab- oder Umwertung jüdischer Themen im Wissenskanon an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert
Stephan Wendehorst, Gießen

16.00 – 17.30 Uhr
Pseudojüdische Kriegsberichterstattung im 18. Jahrhundert
Martin Wrede, Gießen

SUNDAY, AUGUST 11th, 2013

JMF
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde A I: Deutsche Quellen und Handschriften für Anfänger
Thomas Lau, Fribourg

NH-Hotel Fürth, Königstraße 140 (NHH)
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde B I: Deutsche Quellen und Handschriften für Fortgeschrittene
Andreas Gotzmann, Erfurt

GSK
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde C I: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Anfänger
Louise Hecht, Olomouc

Rathaus Fürth, Königstraße 86-88 (RHF)
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde D I: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Fortgeschrittene
Ted Fram, Beer Sheva

JMF
11.30 – 12.30 Uhr
Propädeutik & Vermittlung III: Das Heilige Römische Reich  für  Anfänger
Thomas Lau, Fribourg

Mittagspause

14.00 – 15.30 Uhr
Propädeutik & Vermittlung IV: Die Frühe Neuzeit in der jüdischen Geschichte: eine eigenständige Epoche in der jüdischen Geschichte?
Andreas Gotzmann, Erfurt / Louise Hecht, Olomouc

16.00 – 17.30 Uhr
Jews and the National Guard in 1848: The Choices of a Generation
Michael Silber, Jerusalem

 

TUESDAY, AUGUST 13th, 2013

JMF

9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde A III: Deutsche Quellen und Handschriften für Anfänger
Thomas Lau, Fribourg

NHH
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde B III: Deutsche Quellen und Handschriften für Fortgeschrittene
Friedrich Battenberg, Darmstadt

GSK
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde C III: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Anfänger
Louise Hecht, Olomouc

RHF
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde D III: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Fortgeschrittene
Mordechai Zucker, London

JMF
11.00 – 12.30 Uhr
Von den jüdischen Freiwilligen der Befreiungskriege zur “Judenzählung” des 1. Weltkriegs: Juden in der preußischen Armee
Ulrich Sieg, Marburg

Mittagspause

14.00 – 15.30 Uhr
Jüdischer Patriotismus in den napoleonischen Kriegen
Louise Hecht, Olomouc

16.00 – 19.00 Uhr
Exkursionen II: Das jüdische Fürth – Stadtführung
Monika Berthold-Hilpert, Fürth
16.00 – 17.30 Uhr

 

THURSDAY, AUGUST 15th, 2013

JMF

9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde A V: Deutsche Quellen und Handschriften für Anfänger
Stephan Wendehorst, Gießen

NHH
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde B V: Deutsche Quellen und Handschriften für Fortgeschrittene
Stefan Ehrenpreis, Berlin

GSK
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde C V: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Anfänger
Mordechai Zucker, London

RHF
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde D V: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Fortgeschrittene
Ted Fram, Beer Sheva

JMF
11.00 – 13.00 Uhr
Film: He Walked Through the Fields (Israel, 1967)
Einführung: Louise Hecht, Olomouc

Mittagspause

2. Sektion: Jüdische Kriegslieferanten, der Fränkische Reichskreis, Reichsarmee und kaiserliche Armee  

JMF
14.00 – 15.30 Uhr
Kaiserliche Armee und Reichsarmee – komplementäre und/oder konkurrierende Armeen
Horst Carl, Gießen

16.00 – 17.30 Uhr
Die Finanzierung der Anti-Napoleonischen Koalition durch die Rothschilds
Rainer Liedtke, Gießen

 

SATURDAY, AUGUST 17th, 2013

Exkursion IV (optional): Suhl, größte Waffenschmiede im Hl. Röm. Reich

Exkursion V (optional) : Erfurt, Mittelalterliche Synagoge und Mühlhausen, Jüdische Gemeinde und Textilfabrik unter

Exkursion VI (optional) : Pustleben, Altersitz und Sterbeort Christian Wilhelm von Dohms
Fortgeschrittene
Stefan Ehrenpreis, Berlin

GSK
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde C VI: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Anfänger
Ted Fram, Beer Sheva

RHF
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde D VI: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Fortgeschrittene
Michael Studemund Halévy, Hamburg

Transfer Fürth - Kronach

Mittagspause

Exkursion III: Führung durch die hochstiftbambergische Festung Kronach

14:00-15:30 Uhr
Die Verproviantierung der fränkischen Kreiskontingente in den Reichsfestungen am Rhein
Horst Carl, Gießen/Stefan Ehrenpreis, Berlin/Stephan Wendehorst, Gießen

Transfer Kronach - Erfurt, „Hotel Römischer Kaiser“

 

MONDAY, AUGUST 19th, 2013

Transfer Erfurt - Fulda

Exkursion VIII: Besuch der Barockstadt Fulda und des Deutschen Feuerwehrmuseums Fulda

9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde A VIII: Deutsche Quellen und Handschriften für Anfänger
Stephan Wendehorst, Gießen

Handschriften- und Quellenkunde B VIII: Deutsche Quellen und Handschriften für Fortgeschrittene
Stefan Ehrenpreis, Berlin

Handschriften- und Quellenkunde C VIII: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Anfänger
Mordechai Zucker, London

Handschriften- und Quellenkunde D VIII: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Fortgeschrittene
Ted Fram, Beer Sheva

Mittagspause

14.00 – 16.30 Uhr
Stadtrundgang durch das jüdische Fulda und Besuch des Deutschen Feuerwehrmuseums

17.00 – 18.30 Uhr
Der erste Weltkrieg im Spiegel der Schriften des israelischen Literaturnobelpreisträgers Shmuel Agnon
Yaakov Ariel, Chapel Hill

Transfer Fulda - Rauischholzhausen

 

WEDNESDAY, AUGUST 21st, 2013

9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde A X: Deutsche Quellen und Handschriften für Anfänger
Friedrich Battenberg, Darmstadt

Handschriften- und Quellenkunde B X: Deutsche Quellen und Handschriften für Fortgeschrittene

Anette Baumann, Gießen/Frankfurt/Wetzlar

Handschriften- und Quellenkunde C X: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Anfänger
Michael Studemund Halévy, Hamburg

Handschriften- und Quellenkunde D X: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften  für Fortgeschrittene
Ted Fram, Beer Sheva

11.00 – 12.30 Uhr
Deutsche Juden und die Erfahrung des Ersten Weltkrieges
Michael Nagel, Bremen

Mittagspause

Transfer Rauischholzhausen - Marburg

Exkursion IX: Besuch des Hessischen Staatsarchivs Marburg

14.00 – 15.30 Uhr
Führung durch das Hessische Staatsarchiv Marburg mit dem Themenschwerpunkt: Der Schmalkaldische Krieg aus der Perspektive Josel von Rosheims
Stephan Wendehorst

4. Sektion: Wahrnehmung von Juden und Militär

16.00 – 17.30 Uhr
Vom „Waffentragenden“ Juden des Mittelalters zum „waffenlosen“ (?) Juden der Frühen Neuzeit
Markus Wenninger, Klagenfurt 

Transfer Marburg - Rauischholzhausen

 

FRIDAY, AUGUST 23rd, 2013

Transfer Rauischholzhausen - Gießen

Exkursion X: Besuch der Universität Gießen, Universitätsbibliothek und Universitätsarchiv
 
9.00 – 10.30 Uhr
Handschriften- und Quellenkunde A XII: Deutsche Quellen und Handschriften für Anfänger
Friedrich Battenberg, Darmstadt

Handschriften- und Quellenkunde B XII: Deutsche Quellen und Handschriften für Fortgeschrittene
Anette Baumann, Gießen/Frankfurt/Wetzlar

Handschriften- und Quellenkunde C XII: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften für Anfänger
Ted Fram, Beer Sheva

Handschriften- und Quellenkunde D XII: Judendeutsche, Jiddische, Judeospanische und Hebräische Quellen und Handschriften für Fortgeschrittene
Michael Studemund Halévy, Hamburg

Kaffeepause

11.00 – 13.30 Uhr
Film: Welcome to Vienna (Österreich et al., 1986)
Einführung: Louise Hecht, Olomouc

Mittagessen

14.30 – 15.30 Uhr
Abschlussdiskussion
Louise Hecht, Olomouc, Dieter Hecht, Wien/Graz  & Stephan Wendehorst, Gießen

University of Vienna
Department for Legal and Constitutional History
Research Cluster
Jewish Holy Roman Empire (JHRE)

University Campus
Altes AKH, Court 1.1.2
Spitalgasse 2
A - 1090 Vienna
T: +43-1-4277-345-80
F: +43-1-4277-9345
E-Mail
University of Vienna | Universitätsring 1 | 1010 Vienna | T +43-1-4277-0